Traugott Simon Drecksack

Autor
Strasser
Erstellt
Montag, 25. September 2017
Bewertung des Tests
(3 Stimmen)
Aufrufe
5806 views
Traugott Simon Drecksack
  • Biersorte
    Mischbier
  • Alkoholgehalt
    2,4%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Traugott Simon Brau- und Vertriebsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Köln
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Kölschbier (Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt), Koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk mit Colageschmack (Wasser, Zucker, Kohlensäure, Gerstenmalz-Extrakt, Säuerungsmittel: Citronensäure, natürliches Aroma, Aroma: Koffein)

    Design:

    Soll hip wirken, finde es aber einfach nur beliebig und langweilig.

    Aussehen:

    Hellbrauner Körper indem auch viel Kohlensäure zu sehen ist. Es bildet sich nur eine kleine, grobkörnige Schaumkrone, auch die Haltbarkeit ist kaum vorhanden. Sieht deprimierend aus, was bei einem Mischbier aber normal ist.

    Geruch:

    Riecht wie eine Cola, immerhin wirkt sie nicht so billig wie ich es befürchtet hätte. Ein bisschen viel Zitrone in der Cola für meinen Geschmack. Das Bier enthalten ist merkt man nicht. 

    Geschmack:

    Schmeckt nur nach Cola, die ist allerdings ganz passabel für eine Getränk der niedrigen Preiskategorie. Schmeckt nicht zu süß und künstlich, könnte aber insgesamt etwas intensiver sein. Im Abgang ist es für ein Erfrischungsgetränk etwas zu trocken. Vom Bier merkt man nichts, was allerdings auch nicht verwunderlich ist, wenn man für ein Mischbier Kölsch verwendet. 

    Gesamt:

    Eine ganz passable Cola mit Spaßfaktor.

    Strasser

  • Design
    4+
  • Bieraussehen
    4+
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3-
Share this post
FaceBook  Twitter