Licorne Black

Autor
Strasser
Erstellt
Freitag, 20. Februar 2015
Bewertung des Tests
(11 Stimmen)
Aufrufe
4845 views
Licorne Black
  • Biersorte
    Schwarzbier
  • Alkoholgehalt
    6,0%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Brasserie Licorne SAS
  • Stadt
    Saverne Cedex
  • Land
    Frankreich
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, aromatisierter Zuckerkulör (Zucker, Glucosesirup, Wasser, Farbstoff E150c, Aroma, Raucharoma), Hopfenextrakt, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure

    Design:

    Die Dose sieht eher aus wie ein hipper Energydrink, aber für ein dunkles Bier kann man so etwas auch mal verwenden. Das selbst die Lasche in schwarz gehalten ist rundet das Design zumindest sehr gut ab. Die Zutatenliste mit Zuckerkulör und Ascorbinsäure macht allerdings keinen Durst.

    Aussehen: 

    Es ist zwar ein dunkles Bier, aber von schwarz ist die Farbe des Bieres doch weit entfernt. Die Schaumkrone fällt gering aus und hält sich auch nicht gut. Es bleiben nicht einmal kleine Inseln auf dem Bier übrig.

    Geruch: 

    Riecht leicht malzig, aber die Malznote riecht total künstlich. Intensität ist auch überhaupt nicht vorhanden.

    Geschmack:

    Schmeckt wie ein lasches Malzbier. Den Zuckerzusatz merkt man schon extrem. Es ist sehr süß und sehr künstlich süß. Im Abgang ist es kurz unangenehm bitter. Mit jedem Schluck wird es süßer, für mich ist das deutlich zu viel. Wohl eher was für Szenetypen mit richtig Swag.

    Gesamt: 

    Note 4-. Rough.

    Strasser

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    4+
  • Geruch
    4
  • Geschmack
    4-
  • Gesamtnote
    4-
Share this post
FaceBook  Twitter