Landfürst Export

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 29. März 2018
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
3088 views
Landfürst Export
  • Biersorte
    Export
  • Alkoholgehalt
    5,2%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    hergestellt für: drinklog GmbH
  • Stadt
    Mülheim
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trink und Spare.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt.

     

    Design

    Erstklassiges Pennerdesign mit roten Querstreifen. Der Schriftzug von Brauerei und Sorte wirkt fast noch hochwertig

     

    Bieraussehen

    Recht massige Schaumentwicklung und zu meiner Überraschung mit recht annehmbarer, durchschnittlich feiner Konsistenz. Das Bier hat eine kräftige, goldgelbe Farbe.

     

    Geruch

    Aus der Flasche gut würzig. Im Glas zusätzlich noch leicht strohig, etwas herb. Die Frische ist dabei vollkommen zufriedenstellend.

     

    Geschmack

    Feinwürzig, allerdings nicht so intensiv wie vergleichbare Vertreter. Der Abgang ist dann leicht herb. Das Wasser ist relativ hart, auch wenn man sagt, dass das bei Exportbieren dazu gehört. Dennoch verhindert es einen süffigeren Trunk. Zusätzlich ist es ein wenig seifig. Von der Brauart her ist das Bier schon in Ordnung, allerdings wirken die Zutaten ein bißchen minderwertig. Unterm Strich kann man es einigermaßen gut trinken.

     

    Fazit

    Den Einsteigerpreis schmeckt man in den Zutaten.

  • Design
    4
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    4+
  • Gesamtnote
    3-
Share this post
FaceBook  Twitter