Liebharts Dat Schwatte

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 08. Juli 2016
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
3618 views
Liebharts Dat Schwatte
  • Biersorte
    Schwarzbier
  • Alkoholgehalt
    4,6%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Privatbrauerei Liebhart´s GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Detmold
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    Zutaten aus ökologischem Anbau
  • Erworben bei: Trinkgut, Paderborn.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Aromahopfen.

     

    Design

    Passend zur Sorte dunkle Etiketten, auf denen die lippische Rose und das westfälische Pferd abgebildet ist. Wirkt in sich stimmig und macht einen guten Eindruck.

     

    Bieraussehen

    Der Plöpp ist aber mal richtig laut und knackig, sehr schön. Schaum entsteht recht viel, dieser ist durchschnittlich feinporig und schön dunkel eingefärbt. Der Bierkörper ist pechschwarz und lässt so gut wie kein Bier durchschimmern - sehr schön.

     

    Geruch

    Unnachahmlich röstig-malzig riecht es, dabei bleibt es aber schön frisch. Aromen von Maronen treten auf, trotzdem bleibt ein wenig Süße vorhanden. EInwandfrei.

     

    Geschmack

    Es kommen nicht nur Röstnoten zum Vorschein, sondern auch richtig viel Rauch, wow. Als ob hier ein Rauchbier auf ein Schwarzbier trifft. Da beide von ihren Malzaromen leben, passt das hier ganz gut. Im Abgang ist das Bier dann leicht bitter, was wiederum leichte Tendenzen zu einem Altbier aufkommen lässt. Das Bier vereint einige malzbetonte Biersorten miteinander, trotzdem ist es am ehesten noch ein Schwarzbier. Das Wasser ist angenehm weich, die Rezenz für ein Schwarzbier etwas höher als der Durchschnitt. Sehr empfehlenswert.

     

    Fazit

    Ein facettenreiches Schwarzbier aus ökologischem Anbau.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    2
  • Geruch
    2+
  • Geschmack
    2+
  • Gesamtnote
    2+
Share this post
FaceBook  Twitter