Leikeim Kellerbier

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 12. Januar 2016
Bewertung des Tests
(6 Stimmen)
Aufrufe
4400 views
Leikeim Kellerbier
  • Biersorte
    Kellerbier
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Brauhaus Leikeim
  • Stadt
    Altenkunstadt
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Die Etiketten sind hier in Cremefarben gehalten, was mich nicht vom Hocker reisst. Der Brauereiname ist golden gefärbt. Hübsch ist das Relief der Brauerei zwischen Bauch und Hals.

     

    Bieraussehen

    Verzögerter, durchschnittlicher Plöpp. Geringe Rauchentwicklung. Massive Schaumentwicklung mit schön feinporigem Schaum, der wie ein Teppich steht. Haltbarkeit ist angemessen. Farblich orange und trüb, erinnert an ein Weissbier. Klasse Eindruck.

     

    Geruch

    Die Hefe ist klar erkennbar und man hat auch direkt den Eindruck von "Keller". Vorneraus noch leicht fruchtige Aromen, etwas Zitrus.

     

    Geschmack

    Schmeckt sehr trocken und relativ staubig. Der Abgang ist erstmal gewöhnungsbedürftig. Die Rezenz ist Biersortentypisch sehr gering, das Wasser anständig weich. Die auf dem Etikett versprochene Hopfennote ist überhaupt nicht zu erkennen. Grundsätzlich ist das Bier sehr mild und richtige Aromen wollen einem nicht auffallen. Der staubige Abgang nimmt im Bierverlauf ab, dadurch ist das Bier besser zu trinken und das tolle Wasser ist klarer zu erkennen. Trotzdem fehlt es hier an Körper und Aroma.

     

    Fazit

    Hinter den Erwartungen zurück geblieben.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    2+
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter