Darmstädter Braustüb'l Naturtrüb

Autor
Strasser
Erstellt
Mittwoch, 03. September 2014
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
2930 views
Darmstädter Braustüb'l Naturtrüb
  • Biersorte
    Kellerbier
  • Alkoholgehalt
    4,8%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Darmstädter Privatbrauerei GmbH
  • Stadt
    Darmstadt
  • Besonderheit
    -
  • Design:

    Diese Kombination aus Silver und Bronze gefällt mir nicht wirklich. Die Gestaltung des Etiketts ist ziemlich lahm und einen interssanten Text gibt es auch nicht. Wirklich ein sehr langweiliges Design.

    Aussehen:

    Wie ein typisches Kellerbier sehr trüb. Der Körper ist orange und unfiltriert. Die Schaumkrone ist feinporig und von einer ordentlichen Größe und guter Haltbarkeit.

    Geruch:

    Hat eine gute fruchtige Note, ein bisschen Grapefruit würde ich sagen. Dazu noch malzig und süßlich. Riecht insgesamt sehr spritzig und frisch.

    Geschmack:

    Leicht fruchtiger und süßlicher Antrunk. Dazu merkt man das Malz auch noch ganz gut. Der Abgang ist bitter, aber er zieht sich nicht in die Länge. Die Intensität ist eher mittelmäßig, wobei das Bier trotzdem noch vollmundig ist. Die Bitterkeit nimmt zum Ende des Bieres nochmal deutlich zu. 

    Gesamt:

    2-. Gut trinkbar. 

    Strasser

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    2
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter