Haanse Witte

Autor
Strasser
Erstellt
Mittwoch, 28. September 2016
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
1831 views
Haanse Witte
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    5,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Brouwerij Strubbe
  • Stadt
    Ichtegem
  • Land
    Belgien
  • Besonderheit
    -
  • Design:

    Weiß nicht ob sich das Rücketikett gelöst hat oder ob das wirklich alles ist, Brauerei und Alkoholgehalt fehlen hier nämlich völlig. Ich denke mal das ich nur eine fehlerhafte Flasche erwischt habe, allerdings würde es das Design nicht besser machen, richtig lieblos. 

    Aussehen:

    Der Körper sieht aus wie ein perfekter naturtrüber Apfelsaft, nur die Kohlensäure verrät es. Der Schaum ist halbwegs feinporig und fällt auch üppig aus, allerdings ist die Konsistenz nicht so schön und die Haltbarkeit auch eher mittelmäßig. Sprudelt echt ordentlich. 

    Geruch:

    Riecht richtig stark nach Zitrone, allerdings eher wie eine Klostein Zitrone. Ansonsten rieche ich da nix. 

    Geschmack:

    Im Antrunk schmeckt man die Zitrone dann auch ein wenig, dabei schmeckt es deutlich natürlicher. Danach wird es einfach nur brutal sauer, selbst für ein Witbier ist das richtig stark. Mehr schmecke ich hier nicht, es wird einfach alles übertönt. So hat man überhaupt keinen Spaß beim trinken.

    Gesamt:

    Saure Witbier-Variante.  

    Strasser

  • Design
    4-
  • Bieraussehen
    4+
  • Geruch
    5+
  • Geschmack
    5+
  • Gesamtnote
    5+
Share this post
FaceBook  Twitter