Franken Bräu Kellergold

Autor
Strasser
Erstellt
Dienstag, 26. August 2014
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
3464 views
Franken Bräu Kellergold
  • Biersorte
    Dunkles
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Franken Bräu (Lorenz Bauer GmbH & Co KG)
  • Stadt
    Mitwitz im Frankenwald
  • Besonderheit
    -
  • Design:

    Das Bild sieht nicht wirklich berauschend aus. Zudem kann man den Schriftzug der Brauerei so kaum noch erkennen. Auf dem Deckel der Flasche ist außerdem noch das alte Logo der Brauerei abgebildet. Sieht dadurch etwas unrund aus.

    Aussehen:

    Schwarz aber kein intensives schwarz. Die Schaumkrone ist mittelmäßig und von guter Haltbarkeit. Sprudelt ziemlich stark.

    Geruch:

    Süßlich und ein bisschen malzig, allerdings riecht die Süße ein bisschen künstlich. Riecht aber auch schon aus dem Glas wässrig. 

    Geschmack:

    Der erste Schluck hat etwas medizinisches an sich. Das verschwindet aber auch schon beim zweiten Schluck wieder. Der Antrunk ist wässrig und der Körper nicht besonders stark ausgeprägt. Der Abgang ist dann röstig und bitter, wie bei einem dunklen Bier zu erwarten. Der Geschmack wird im Verlauf des Bieres milder. Gut trinkbar.

    Gesamt:

    Note 3+. Milde Keller-Variante.

    Strasser

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter