Lindeboom Gouverneur Stout Op Hout

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 15. Oktober 2021
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
155 views
Lindeboom Gouverneur Stout Op Hout
  • Biersorte
    Stout
  • Alkoholgehalt
    7,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Lindeboom Bierbrouwerij B.V.
  • Stadt
    Neer
  • Land
    Niederlande
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Albert Heijn, Venlo, Niederlande.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstennmalz, Hopfen, obergärige Hefe, Farbstoff: Karamell.

     

    Design

    Klassische Etiketten der Brauerei, schwarz als Grundfarbe passt zur Sorte.

     

    Bieraussehen

    Extreme Schaumentwicklung. Die Konsistenz ist oben recht fein, am Glasrand aber doch deutlich gröber. Zudem ist der Schaum leicht dunkel eingefärbt. Farblich ist das Bier dunkelbraun mit minimalem Rotstich.

     

    Geruch

    Kräftiges röstmalziges Aroma, ein Hauch Kaffee, relativ süß. Im Glas etwas milder, ebenfalls röstmalzig, etwas Lakritz, immernoch recht süß. Den hohen Alkoholgehalt kann man nicht erkennen.

     

    Geschmack

    Sehr rezent im Antrunk, dunkelmalzig, röstig, leichte Kaffeenoten, etwas Lakritz, ansonsten leichte Süße. Der Abgang ist leicht bitter, vor allem merkt man ein wenig den Alkohol, der leicht wärmend wirkt, aber nicht weiter stört. Im Prinzip handelt es sich hier um ein klassisches, durchaus stimmiges Stout, das für die Sorte aber viel zu spritzig ist und somit das Trinkvergnügen deutlich lindert.

     

    Fazit

    Die niederländisch-spritzige-Stout-Variante.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter