Mönchshof Hell

Autor
Wolf
Erstellt
Mittwoch, 14. Juli 2021
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
91 views
Mönchshof Hell
  • Biersorte
    Helles
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Mönchshof BrauSpezialitäten Kulmbacher Brauerei AG
  • Stadt
    Kulmbach
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Sehr hell, etwas hellblau peppt das ganze auf. Die bayrische Raute darf nicht fehlen. Insgesamt etwas zu unscheinbar.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit eher etwas gröberer Konsistenz und recht geringer Haltbarkeit. Farblich ist das Bier hellgelb und klar.

     

    Geruch

    Hellmalzig, leicht würzig, etwas Süße, recht frisch. Im Glas ebenfalls malzig, würzig, leicht süß. Für ein Helles ist das schon okay.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent im Antrunk, zu Beginn doch recht würzig, leicht malzig, nach und nach mit süßem Unterton. Im Abgang ist es dann eher mild, nur leicht gehopft und kaum herb. Im weiterem Trinkverlauf bleibt es sehr mild. Dabei wirkt es allerdings relativ hochwertig und ist recht gut zu trinken.

     

    Fazit

    Mild-süffiges Helles aus Oberfranken.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter