Beck's Gold

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 08. Juli 2021
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
97 views
Beck's Gold
  • Biersorte
    Lager
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Dose
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Anheuser-Busch InBev Deutschland
  • Stadt
    Bremen
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Also wirklich gold ist die Dose nicht, eher Bronze und Schwarz. Richtig überzeugend ist das nicht.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit recht grobkörniger Konsistenz und eher geringer Haltbarkeit. Farblich ist das Bier eher durchschnittlich gelb als goldgelb. Zudem ist es klar.

     

    Geruch

    Aus der Dose sehr mild, leichte Würze, leicht metallisch. Im Glas leichte Süße, hellmalzig, etwas würzig.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent im Antrunk, das Wasser ist schon ziemlich kalkig, was man von einem Global Player eigentlich nicht erwarten darf. Danach kommt nicht allzu viel: Etwas Würze, minimale Süße, im Abgang dann ein wenig Herbe. Im Blindtest würde man vermutlich keinen Unterschied zu einem südländischem Lager erkennen. Man kann es einigermaßen runterkippen, mehr nicht.

     

    Fazit

    Becks Gold galt vor einigen Jahren als Szenebier, das sich vor allem bei Frauen großer Beliebtheit erfreut hat. Ich verstehe nicht wieso.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    4+
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    4+
  • Gesamtnote
    4+
Share this post
FaceBook  Twitter