Dorn-Bräu Gambrinus Weisse

Autor
Wolf
Erstellt
Sonntag, 21. März 2021
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
116 views
Dorn-Bräu Gambrinus Weisse
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    5,2%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Brauerei Karl Dorn e.K.
  • Stadt
    Bruckberg
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Soweit okay, das verwendete orange passt aber nicht zum Rest und sieht etwas billig aus.

     

    Bieraussehen

    Die Schaumentwicklung ist ordentlich, die Konsistenz aber extrem grob und schnell verschwunden. So darf das bei einem Weißbier natürlich nicht sein. Die Farbe des Bieres ist durchschnittlich orange und trüb.

     

    Geruch

    Deutlich nach Weizenmalz, etwas Banane, etwas Hefe, relativ sauer, etwas Essig. Im Glas nach Weizenmalz, etwas Banane, Hefe, leicht sauer. Dazu hat es aber auch was Staubiges.

     

    Geschmack

    Extrem spritzig im Antrunk, das Weizenmalz ist tonangebend und bringt relativ viel Bananenaroma mit. Etwas Hefe ist mit dabei und ganz dezente Gewürznelkennoten. Die starke Säure, die in die Nase gestiegen ist, merkt man beim Geschmack kaum, was positiv ist. Was mir gut gefällt ist, dass es relativ vollmundig ist, was bei Weissbieren nicht immer der Fall ist. Es wirkt handwerklich wirklich sehr gut gemacht und ist recht süffig.

     

    Fazit

    Überzeugt weder optisch, noch in der Nase. Geschmacklich weiß es aber zu gefallen.

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    4+
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter