Hellbräu Pilgerbier

Autor
Wolf
Erstellt
Sonntag, 10. Januar 2021
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
67 views
Hellbräu Pilgerbier
  • Biersorte
    Helles
  • Alkoholgehalt
    5,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Hell Brauerei KG Altötting
  • Stadt
    Altötting
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Cremefarbene Etiketten mit zwei Engeln, dazu die Altstadt von Altötting. Ganz nett, aber ein bißchen langweilig in der Farbgebung.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit eher etwas grobkörnigerer Konsistenz. Farblich geht das Bier Richtung goldgelb. Dazu ist es klar.

     

    Geruch

    Aus der Flasche gut würzig, hellmalzig. Im Glas etwas milder, nur noch dezent würzig, dafür mit erkennbarer Malzsüße.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent im Antrunk, sehr weiches Brauwasser. Feinwürzig, helles Malz mit leichter Restsüße, im Abgang leicht herb und leider auch ein wenig metallisch, allerdings noch im ertragbaren Rahmen. Schade, denn ansonsten wäre dieses Helle durch das angenehme Brauwasser wirklich überdurchschnittlich. Trotzdem ist es ziemlich süffig.

     

    Fazit

    Süffig-weiches Helles mit leichter Metallnote.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter