Lille Pilsener

Autor
Wolf
Erstellt
Sonntag, 09. August 2020
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
104 views
Lille Pilsener
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    5,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    lillebräu GmbH
  • Stadt
    Kiel
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Edeka, Neumünster.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen: Tradition, Tettnanger, Saazer, Hefe: Saflager S-23.

     

    Design

    Minimalistisch, man erkennt den CraftBeer-Hintergrund, dennoch sieht das reine weiß doch ein wenig billig aus.

     

    Bieraussehen

    Anständige Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz. Farblich ist das Bier durchschnittlich gelb bis goldgelb und leicht eingetrübt.

     

    Geruch

    Würzig, gut gehopft, recht frisch. Nicht verkehrt, unterscheidet sich aus der Flasche aber nicht von einem Standard-Pils. Im Glas spürt man dann deutlich florale, leicht fruchtige Noten, der Hopfen wirkt grasig und frisch. Gut!

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent, von Beginn an setzt sich ein leicht trockener Film auf die Zunge. Ordentliche Fruchtnoten nach Zitrus und Ananas tauchen auf, dennoch sorgt der Hopfen auch für eine ordentlich grasige Herbe. Dazu ist der Abgang relativ trocken. Es ist schon klar erkennbar ein Craft-Pils, dabei hochwertig gemacht und ziemlich süffig.

     

    Fazit

    Fruchtig-trockenes Pils aus Kiel.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter