Guineu / La Quince Vanilla Black Velvet 2016

Autor
Wolf
Erstellt
Mittwoch, 24. Juni 2020
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
70 views
Guineu / La Quince Vanilla Black Velvet 2016
  • Biersorte
    Stout
  • Alkoholgehalt
    9,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Cervesa Guineu
  • Stadt
    Valls de Torroella
  • Land
    Spanien
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trinkgut.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    "Guineu" ist Katalan und heißt Fuchs, dementsprechend ist auch ein Fuchs auf dem Etikett abgebildet. Sieht ganz nett aus, vor allem weil  nur schwarz und weiß verwendet wird.

     

    Bieraussehen

    Die Schaumentwicklung ist für die Sorte richtig gut, der Schaum richtig dunkel eingefärbt, auch die Haltbarkeit des stellenweise recht feinporigen Schaums ist in Ordnung. Farblich ist das Bier pechschwarz, es schimmert so gut wie kein Licht durch. Optisch ist es wirklich eine Augenweide.

     

    Geruch

    Aus der Flasche stark röstig, ölig, Kaffee, Lakritz. Im Glas ein ähnliches Bild: Stark röstmalzig, ölig, Kaffee, aber auch etwas Milch. Wirkt intensiv und hochwertig und ist für die Sorte wirklich gut abgerundet.

     

    Geschmack

    Ölig-Sähmig im Antrunk, zunächst kommt eine leicht scharfe Note durch, ehe das Röstmalz loslegt. Richtig dunkel ist das Malz, fast schon eine Spur verbrannt. Dabei bringt es Mokkanoten mit, ansonsten wirkt es wirklich staubtrocken. Der Abgang ist sehr bitter und wirklich lang. Der Alkohol spürt man ein wenig im Abgang, ist ansonsten wirklich gut eingebunden. Allgemein ist das Bier für die Sorte doch ziemlich süffig. Nach 2/3 des Bieres stellt sich im Magenbereich auch schon ein leichtes Wärmegefühl ein, auch die Säure wird ein bißchen stärker. Nichtsdestotrotz ein wirklich überdurchschnittlich gutes Imperial Stout.

     

    Fazit

    Sehr intensives, trockenes RIS. Nur die Vanille erkennt man nicht wirklich.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    1
  • Geruch
    1-
  • Geschmack
    2+
  • Gesamtnote
    1-
Share this post
FaceBook  Twitter