Ugelris Solstorm

Autor
Strasser
Erstellt
Sonntag, 22. März 2020
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
71 views
Ugelris Solstorm
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    7,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Ugelris Gaardbryggeri
  • Stadt
    Skals
  • Land
    Dänemark
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Malz, Hopfen, Hefe

    Design:

    Übersetzt heißt der Name Sonnensturm, das Bild auf dem Etikett soll dann wohl einen darstellen, so toll sieht das Bild allerdings nicht aus. Zudem sieht so viel Orange nie gut und hochwertig aus. 

    Aussehen:

    Goldener Körper, darin schwimmen ein paar Teilchen und es ist sehr viel Kohlensäure zu sehen. Der Schaum ist grob und die Krone hat auch nur eine relativ bescheidenen Größe, die Haltbarkeit ist zudem auch nur mittelmäßig. 

    Geruch:

    Vorwiegend nach Malz und Honig, für ein Pils wirkt es relativ süßlich. Den Hopfen merkt man etwas mit einer grasigen Note. Für den hohen Alkoholgehalt ist das Aroma aber insgesamt nicht so intensiv. 

    Geschmack:

    Im Antrunk schmeckt man Malz und ein bisschen Aprikose, dazu ist es leicht vergoren. Schmeckt eher wie ein Strong Lager, die Herbe eines klassischen Pilseneres fehlt hier. Zudem merkt man den Alkohol schon etwas, wobei es noch erträglich ist. Im Abgang ist es leicht bitter, für den Alkoholgehalt ist der Abgang sehr human. 

    Gesamt:

    Als Strong Lager wäre es ganz ordentlich. 

    Strasser

  • Design
    4
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3-
Share this post
FaceBook  Twitter