Arcobräu Winterbier

Autor
Wolf
Erstellt
Montag, 10. Februar 2020
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
68 views
Arcobräu Winterbier
  • Biersorte
    Märzen
  • Alkoholgehalt
    5,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Moos
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trinkgut.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Dunkel gehalten, viel blau. Dazu ein Schloss nebst Winterlandschaft. Ganz okay.

     

    Bieraussehen

    Ordentliche Schaumentwicklung mit recht grobkörniger Konsistenz und eher mäßiger Haltbarkeit. Farblich ist das Bier kräftig goldgelb und klar.

     

    Geruch

    Malzig, würzig, minimal rauchig hintenraus. Hat ein bißchen was von einem Export. Im Glas deutlich milder, leicht würzig, etwas Malzsüße. Insgesamt etwas langweilig.

     

    Geschmack

    Recht weich im Antrunk, leicht würzig, malzig, etwas kernig, leichte Süße. Der Abgang ist dezent herb und von eher kurzer Länge. Geschmacklich liegt es zwischen Hellem und Export. Ist jetzt kein Highlight, kann man soweit aber ganz gut trinken.

     

    Fazit

    Etwas belangloses Märzen aus Niederbayern.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter