Vulkan Easy

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 01. Oktober 2019
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
75 views
Vulkan Easy
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    2,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Vulkan Brauerei GmbH & Co KG
  • Stadt
    Mendig
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Rewe, Stadtkyll.

     

    Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Versucht schon, in Richtung Craftbeer zu gehen, ist aber ziemlich misslungen. Die Gestaltung und die blassen Farben wirken eher amateurhaft.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz. Farblich ist das Bier blassgelb und leicht eingetrübt.

     

    Geruch

    Leichte Zitrusnoten, aber auch eine Menge an Bitterhopfen. Viel Gras, Hanf und Heu strömen einem in die Nase, dabei wirkt es aber sehr frisch. Im Glas sind die Zitrusnoten dominantet, trotzdem kommt hintenraus eine Menge Bittere. Für ein Bier mit dem geringem Alkoholgehalt schon wirklich sehr intensiv.

     

    Geschmack

    Sehr rezent im Antrunk, leichte Zitrusaromen, die aber nur mal kurz anklopfen. Danach wird es feinherb mit ordentlichen Grasnoten. Ansonsten spürt man schon den geringen Alkoholgehalt, da das Bier einen sehr wässrigen Körper hat. Durch die starke Rezenz ist es nicht unbedingt flott runterzukippen. Insgesamt ist es für ein Low Alkohol-Bier aber doch recht intensiv.

     

    Fazit

    Rezent-grasiges Leichtbier aus der Eifel.

  • Design
    4
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    1-
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter