Cruzcampo Andalusian Pale Ale

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 30. August 2019
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
123 views
Cruzcampo Andalusian Pale Ale
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    4,6%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Heineken Espana S.A.
  • Stadt
    Sevilla
  • Land
    Spanien
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Orange im Grundton, passend zur Sorte. Ansonsten unspektakulär, aber nicht schlecht.

     

    Bieraussehen

    Angemessene Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz. Farblich ist das Bier goldgelb bis orange mit leichter Trübung.

     

    Geruch

    Tropenfrüchte vorneweg, vor allem Ananas ist stark dominant. Im Glas kommen weitere Fruchtnoten durch, vor allem Pfirsich und Maracuja. Dazu merkt man die trockene Ale-Hefe.

     

    Geschmack

    Relativ dünner Antrunk, ein wenig Frucht kommt durch, die nicht sonderlich intensiv ist, aber trotzdem einen Film auf den Lippen hinterlässt. Ansonsten ist das eine wirklich wässrige Angelegenheit. Der Abgang ist nur ganz minimal trocken und so gut wie gar nicht herb. Auch wenn das Bier für die Sorte wenig Umdrehungen hat, kann man trotzdem ein bißchen mehr Geschmack erwarten.

     

    Fazit

    Leicht trocken-fruchtiges Wasser. Beim warmen andalusischen Wetter kann man es wahrscheinlich runterziehen.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    4+
  • Gesamtnote
    3-
Share this post
FaceBook  Twitter