Saku Antvärk Citra IPA

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 04. Dezember 2018
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
67 views
Saku Antvärk Citra IPA
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    6,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Saku Õlletehase AS
  • Stadt
    Saku
  • Land
    Estland
  • Besonderheit
    -
  • Info

    "Antvärk" ist die Craftbeer-Reihe der größten estnischen Brauerei "Saku". Estland zählt nicht unbedingt zu den Entwicklungsländern in Sachen Bier, es gibt eine große Craftbierszene.

     

    Design

    Angenehme Haptik beim Papier-Etikett, welches die Landesfarben blau, weiss und schwarz beinhaltet. Ganz nett.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit eher etwas gröberer Konsistenz. Farblich ist das Bier kräftig goldgelb bis bernsteinfarben. Zudem ist es klar.

     

    Geruch

    Aus der Flasche merkt man sofort den Citra-Hopfen, der neben Zitrusfrüchten auch etwas Grapefruit mitbringt. Im Glas immernoch fruchtig, aber nicht mehr so intensiv, dafür deutlich trockener.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent, als erstes kommt ein dicker Schwall Mango auf einen zu. Der Fruchtcocktail ist nicht nur vom Citra-Hopfen bestimmt, sondern bringt in erster Linie Tropenfrüchte mit: Etwas Maracuja ist noch mit dabei, Grapefruit, ein wenig Ananas. Die klassischen Zitrusfrüchte halten sich hingegen eher zurück. Im Abgang ist das Bier dezent trocken und herb, für ein IPA aber wirklich zurückhaltend. Könnte ruhig noch ein wenig mehr reinhauen. Insgesamt ist es aber recht süffig.

     

    Fazit

    Etwas zurückhaltendes, fruchtiges IPA aus Estland.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter