Zum Löwenbräu 1747 Dunkles

Autor
Wolf
Erstellt
Sonntag, 04. November 2018
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
78 views
Zum Löwenbräu 1747 Dunkles
  • Biersorte
    Dunkles
  • Alkoholgehalt
    5,2%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Zum Löwenbräu OHG
  • Stadt
    Adelsdorf
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Landbierparadies, Nürnberg.

     

    Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Gerstenröstmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Dunkle Rottöne dominieren. Passend zur Sorte und sieht recht hochwertig aus.

     

    Bieraussehen

    Angemessene Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz und leicht eingefärbtem Schaum. Farblich ist das Bier haselnussbraun bis kastanienfarben und eingetrübt.

     

    Geruch

    Aus der Flasche malzig, leicht röstig. Im Glas ähnlich, etwas nussiger, insgesamt durchschnittlich intensiv. Könnte ruhig noch etwas kräftiger sein.

     

    Geschmack

    Recht weich im Antrunk, sonderlich vollmundig ist es aber nicht. Leicht malzig ist das Bier und etwas röstig mit nussig-kernigen Aromen. Die Hefe ist ebenfalls zu erkennen. Die Rezenz ist insgesamt etwas zurückgefahren. Im Abgang ist es ganz dezent herb, ansonsten dominiert aber klar das Röstmalz. Die Intensität ist durchschnittlich, insgesamt ist es mir aber nicht vollmundig genug. Darunter leidet auch ein wenig die Süffigkeit, auch wenn das Bier trotzdem ganz gut zu trinken ist.

     

    Fazit

    Etwas dünnes Dunkelbier aus Franken.

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter