Kozel Premium Lager

Autor
Wolf
Erstellt
Samstag, 19. Mai 2018
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
68 views
Kozel Premium Lager
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    4,6%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Plzeňský Prazdroj a. s.
  • Stadt
    Pilsen
  • Land
    Tschechische Republik
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Kaufland.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenauszüge.

     

    Design

    Typisches Kozel-Design, von der Farbwahl genau wie das Svetly. Ist nicht billig gemacht, aber trotzdem eher langweilig.

     

    Bieraussehen

    Angemessene Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz. Farblich ist das Bier goldgelb und klar. Passabel.

     

    Geruch

    Aus der Flasche feinhopfig und leicht süßlich. Im Glas leicht herb, etwas dumpf, durchschnittlich frisch.

     

    Geschmack

    Spritzig und angenehm vollmundig im Antrunk, danach kommt ein dezentes Butteraroma zum Vorschein, das bei tschechischen Bieren häufiger vorkommt. Wirklich störend wirkt sich das Diacetyl hier aber nicht aus. Der Abgang ist leicht herb und typisch tschechisch eher floral als harzig, auch wenn der Hopfen im weiterem Trinkverlauf doch noch etwas präsenter wird. Unterm Strich ein gut zu trinkendes Bier ohne große Ausreißer nach oben oder unten.

     

    Fazit

    Ein typisches Svetly Lezak ohne große Besonderheiten. Durchschnitt.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter