Hensen Hopfenschelle IPA

Autor
Wolf
Erstellt
Mittwoch, 16. Mai 2018
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
264 views
Hensen Hopfenschelle IPA
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    6,6%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Hensen Brauerei GmbH
  • Stadt
    Mönchengladbach
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Edeka, Mönchengladbach.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Etwas anders als Alt und Pils gestaltet, da in der Mitte des Etiketts zwei Hopfendolden abgebildet sind, die eher wie Handgranaten aussehen.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit verhältnismäßig feinem Schaum, mittig dagegen einige gröbere Bläßchen. Farblich hat das Bier eine dunkelorangene Farbe, zudem ist es eingetrübt.

     

    Geruch

    Aus der Flasche ziemlich fruchtig nach Tropenfrüchte (Mango, Grapefruit, Maracuja, Pfirsich). Aus dem Glas macht es einen ähnlichen Eindruck. Insgesamt wirkt es sehr süß. Herb oder trocken wirkt es dagegen kaum, dafür kommt hintenraus noch eine gute Spur Karamell.

     

    Geschmack

    Sehr reduzierte Rezenz, dadurch wirkt es zu Beginn etwas dünn. Leicht fruchtig ist es nach Zitrus- und Tropenfrüchten, allerdings nicht ganz so intensiv, wie es der Geruch hätte vermuten lassen. Der Abgang ist leicht trocken, allerdings erwartet man bei einem IPA schon deutlich mehr Bums dahinter. Dadurch ist es natürlich ganz gut runter zu kippen.

     

    Fazit

    Für ein IPA viel zu wenig intensiv.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter