Stiftungsbräu Helles Vollbier

Autor
Strasser
Erstellt
Donnerstag, 10. Mai 2018
Bewertung des Tests
(4 Stimmen)
Aufrufe
391 views
Stiftungsbräu Helles Vollbier
  • Biersorte
    Helles
  • Alkoholgehalt
    5,1%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Privatbrauerei Erdinger Weißbräu Werner Brombach GmbH
  • Stadt
    Erding
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

    Design:

    Für meinen Geschmack ist es zu trist, trotz der netten Zeichnung im Hintergrund. Vor allem das Halsetikett lässt es richtig trostlos wirken. 

    Aussehen:

    Gelber, ungetrübter Körper mit sehr wenig Kohlensäure. Der Schaum ist fein und die Krone fällt auch relativ üppig aus, dazu kann sich die Haltbarkeit auch sehen lassen.

    Geruch:

    Riecht wie ein typisches Helles, bisschen malzig und süßlich, dazu riecht es etwas nach Getreide. Die Intensität ist ganz in Ordnung, allerdings riecht es ein bisschen muffig. 

    Geschmack:

    Malzig und süßlich im Antrunk, dazu schmeckt es ein bisschen nach Apfel. Getreide ist auch noch zu schmecken, ist insgesamt jetzt nichts außergewöhnliches. Für ein Helles ist es schon relativ vollmundig, allerdings schmeckt es auch nicht so richtig frisch. Der Abgang ist minimal bitter und von der kurzen Sorte. 

    Gesamt:

    Etwas muffige Vollbier-Variante. 

    Strasser

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter