Andechser Bergbock Hell

Autor
Strasser
Erstellt
Freitag, 01. November 2013
Bewertung des Tests
(12 Stimmen)
Aufrufe
4726 views
Andechser Bergbock Hell
  • Biersorte
    Bockbier
  • Alkoholgehalt
    6,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Klosterbrauerei Andechs
  • Stadt
    Andechs
  • - Design sieht richtig billig aus
    auf der Rückseite ist eine Wandergruppe abgebildet (Bestätigt den billigen Eindruck den das Design vermittelt)
    - riecht ekelhaft fruchtig
    - Schaum schmeckt nach schlechtem Sekt
    - Nachgeschmack regt zum kotzen an
    - jeder Schluck ist eine Qual
    - unmöglich das ganze Bier zu trinken
    - der letzte Schluck verursacht Gänsehaut
    - grausames Bier
    - Note 5, da das Haltbarkeitsdatum abgelaufen war. Vielleicht war das der Grund für den grausigen Geschmack. Wenn nicht dann ist es ein richtig übles Gebräu.

    Fazit: 5
    Strasser, 17.06.2008

  • Design
    5
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    5+
  • Geschmack
    5-
  • Gesamtnote
    5

Kommentare  

Chris Benoit
-3 #1 Chris Benoit 2014-02-11 10:53
Meine Frau hat mir das Bier serviert, verursacht Roid Rages. Die Schlampe hat dann gesehen, was sie davon hat.
Zitieren
Share this post
FaceBook  Twitter