Bad Santa Christmas Special 2021

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 27. Januar 2022
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
843 views
Bad Santa Christmas Special 2021
  • Biersorte
    Bockbier
  • Alkoholgehalt
    6,2%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Privatbrauerei Schnitzlbaumer GmbH
  • Stadt
    Traunstein
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Den saufenden und rauchenden Santa sieht man jedes Jahr auf dem Etikett. Die Weihnachtsmütze ist ein Gag, aber auch ziemlich sinnlos. Die ganze Gestaltung ist sicherlich Geschmackssache.

     

    Bieraussehen

    Ordentliche Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz. Farblich ist das Bier dunkelbraun und klar.

     

    Geruch

    Kräftig würzig, leicht dunkle Malznoten, allerdings kaum röstig. Im Glas kommen die Malzaromen deutlich besser zur Geltung, auch die Röstigkeit ist hier deutlich stärker vertreten. Neben einer Spur Kaffee kann man aber auch kernige Aromen vernehmen. Gefällt mir gut.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent im Antrunk, anständige Vollmundigkeit. Das dunkle Malz ist sofort tonangebend und sorgt für tolle Röstaromen, die auch etwas Kaffee mitbringen. Ein wenig Karamell ist mit dabei, ansonsten hält sich die Süße zurück. Der Abgang zieht sich ziemlich lang und ist recht bitter. Allerdings kann der Hopfen nicht mit besonderen Aromen punkten, was hier aber auch nicht weiter störend ist. Etwas Asche taucht im Abgang mit auf, tut dem Ganzen aber keinen Abbruch. Insgesamt wirkt das Bier hochwertig gebraut und ist ungemein süffig.

     

    Fazit

    Ein angemessenes Bier für das letzte Türchen.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter