Augustiner-Bräu Oktoberfest Bier

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 07. September 2021
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
1205 views
Augustiner-Bräu Oktoberfest Bier
  • Biersorte
    Märzen
  • Alkoholgehalt
    6,3%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Augustiner-Bräu Wagner KG
  • Stadt
    München
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Richtig urig das Zelt auf der Wiesn abgebildet. Wahrscheinlich wurde das Design seit 50 Jahren nicht verändert. Macht Durst.

     

    Bieraussehen

    Die Schaumentwicklung ist durchschnittlich, der Schaum stellenweise fein, teilweise aber auch eher grobkörnig. Farblich ist das Bier durchschnittlich gelb bis goldgelb. Bei dem hohen Alkoholgehalt hätte ich es etwas dunkler erwartet.

     

    Geruch

    Kräftig, würzig, malzig, leicht herb hintenraus. Im Glas eher strohige Malznoten, leichte metallisch. Gefällt mir aus der Flasche deutlich besser.

     

    Geschmack

    Gut rezent im Antrunk, vollmundig, zu Beginn hellmalzig, nach und nach würziger werdend. Eine leicht süßliche Note schwimmt mit. Im Abgang breitet sich dann die Herbe mehr und mehr aus und sorgt für grasig-harzige Noten. Ein wenig metallisch wirkt der Hopfen stellenweise, stört sonst aber nicht weiter. Den recht hohen Alkoholgehalt merkt man an der hohen Vollmundigkeit, ansonsten ist der Alkohol gut eingebettet. Unterm Strich wirkt es relativ hochwertig gebraut und ist auch ziemlich süffig, einige Schönheitsfehler hat es aber leider auch.

     

    Fazit

    Leicht unkonventionelles, leider nicht perfektes Wiesn-Bier.

  • Design
    2
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter