Corsendonk Blanche

Autor
Wolf
Erstellt
Samstag, 13. April 2019
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
224 views
Corsendonk Blanche
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    4,8%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    NV Brouwerij Corsendonk
  • Stadt
    Turnhout
  • Land
    Belgien
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: De Bierkoning, Amsterdam.

     

    Design

    Die Flaschen der Brauerei wirken sehr edel mit der eingeätzen Schrift. Als Farbe wird für das Halsetikett hellblau verwendet - wie so häufig bei Witbieren.

     

    Bieraussehen

    Ziemlich mächtige Schaumentwicklung mit feinporiger bis durchschnittlicher Konsistenz. Farblich ist das Bier hellgelb und leicht trüb.

     

    Geruch

    Aus der Flasche sauer, etwas Traubenzucker, hefig. Im Glas spritzig frisch, (belgische) Hefe, etwas Koriander und Orangenschale.

     

    Geschmack

    Rezent und schlank im Antrunk, die belgische Hefe ist tonangebend. Zudem wird es leicht fruchtig. Nach und nach merkt man immer mehr vom Koriander, auch ein wenig Gewürznelke ist mit dabei. Dabei bleibt es recht frisch im Trunk. Im weiterem Trinkverlauf wird es säuerlicher, eine recht deutliche Zitrusnote macht sich bemerkbar, auch Orangenschale ist zu vernehmen. Insgesamt ein recht süffiges Witbier, das sehr gut in den Sommer passt.

     

    Fazit

    Handwerklich gut gemachtes Witbier ohne große Überraschungen.

  • Design
    2+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter