Uerige Alkoholfrei

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 18. April 2023
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
707 views
Uerige Alkoholfrei
  • Biersorte
    Alkoholfrei
  • Alkoholgehalt
    <0,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Uerige Obergärige Hausbrauerei GmbH
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Trinkgut.

     

    Zutaten: Brauwasser, Gerstenmalz, Gerstencaramalz, Gerstenröstmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Nettes kleines Fläßchen, der schimmernde "Uerige"-Schriftzug fällt natürlich ins Auge. Ansonsten ist es wenig spektakulär.

     

    Bieraussehen

    Mächtige Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz. Farblich ist das Bier haselnussbraun und klar.

     

    Geruch

    Spritzig, malzig, süß, erinnert schon recht deutlich an ein Malzbier. Im Glas ähnlich, überraschenderweise kommen noch leichte Zitrusaromen zum Vorschein. Das vorhandene Röstmalz erkennt man hingegen nicht. Macht trotzdem Durst.

     

    Geschmack

    Gut spritzig im Antrunk, das Malz ist deutlich tonangebend und bringt neben strohigen Aromen auch ordentlich Karamell mit. Das Caramalz leistet hier ganze Arbeit. Röstaromen sind nur hintenraus zart zu erkennen. Ein Hauch Zitrus kann sich hier auch nicht verbergen. Der Abgang ist leicht bitter und von durchschnittlicher Länge, im weiterem Trinkverlauf wird die Herbe aber knackiger. Insgesamt ist es süffig und unkonventionell, wie ein Altbier schmeckt es allerdings auch nicht wirklich. Trotzdem empfehlenswert.

     

    Fazit

    Qualitativ hochwertiges, ungewöhnliches Alkoholfrei.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter