BrewDog Nanny State

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 26. Mai 2017
Bewertung des Tests
(3 Stimmen)
Aufrufe
1885 views
BrewDog Nanny State
  • Biersorte
    Alkoholfrei
  • Alkoholgehalt
    0,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    BrewDog plc
  • Stadt
    Ellon
  • Land
    Schottland
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: Albert Heijn, Roermond.

     

    Zutaten: Wasser, Gerste, Weizen, Roggen, Hefe, Hopfen.

     

    Design

    Die Haptik der Papieretiketten ist sehr angenehm. Zudem ist der Namen so draufgedruckt, dass es eine Art 3D-Effekt hat, ähnlich wie bei Blindenschrift. Das verwendete Türkis ieht gut aus. Zudem ist das Brauereilogo als Relief auf der Flasche.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit durchschnittlich feinem Schaum. Farblich ist es interessant: Ein dunkles Bernstein mit deutlichem Rotstich. Sehr ungewöhnlich für ein Alkoholfreies.

     

    Geruch

    Sehr hopfig und trocken mit leichter Fruchtnote, vor allem Ananas und weitere tropische Früchte. Man denkt eher, es steht ein IPA vor einem und kein Alkoholfreies.

     

    Geschmack

    Sehr herb, sehr trocken, nur minimal malzig im Antrunk. Dazu kommen Fruchtnoten hinzu wie beispielsweise Ananas, Grapefruit und Maracuja. Das hier hat nichts mit einem Standard-Alkoholfrei zu tun. Einzig die Fülle und Vollmundigkeit des Alkohols fehlt hier ein wenig. Ansonsten hat man ein tolles Geschmackerlebnis, auch wenn man fahren muss.

     

    Fazit

    Der heilige Gral der alkoholfreien Biere.

  • Design
    1-
  • Bieraussehen
    2
  • Geruch
    1-
  • Geschmack
    1-
  • Gesamtnote
    1-
Share this post
FaceBook  Twitter