Alkmaars Blondje

Autor
Strasser
Erstellt
Sonntag, 09. April 2017
Bewertung des Tests
(3 Stimmen)
Aufrufe
1357 views
Alkmaars Blondje
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    7,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Brouwerij Dampegheest
  • Stadt
    Limmen
  • Land
    Niederlande
  • Besonderheit
    Enthält Molke
  • Zutaten: Wasser, Molke, Malz, Gluten, Hopfen, Hefe

    Design:

    Die abgebildete Statue wurde nach einem Sieg der Bewohner Alkmaars gegen die Spanier erbaut. Mit dem Käselaib wird noch auf das wichtigste Produkt der Region aufmerksam gemacht, dazu wird auch Molke verwendet. Die Farbwahl des Etiketts ist nicht so mein Fall. 

    Aussehen:

    Oranger Körper mit viel Kohlensäure. Die Schaumkrone ist fein und üppig, haltbar ist er auch einigermaßen. 

    Geruch:

    Sehr viel vergorene Früchte, vor allem Pflaume und Banane. Dazu hat es noch eine sehr süßliche Note. Es hat schon eine sehr hohe Intensität, meinen Geschmack trifft es aber nicht wirklich. 

    Geschmack:

    Im Antrunk schmeckt man die vergorenen Früchte und eine leichte malzige Note, so intensiv schmeckt es aber nicht. Durch die Molke ist es aber wirklich extrem cremig, dadurch ist es auch sehr schön vollmundig und trotz der nicht so hohen Intensität nicht zu langweilig. Der Abgang ist leicht bitter und etwas medizinisch. Zum Ende hin kommt noch eine leichte Würze hinzu. 

    Gesamt:

    Cremige Molke-Variante 

    Strasser

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter